Tatze zeichnet Katze

Katzen zeichnen lernen

Zeichnen tu ich ja schon immer gern, doch bin ich eher der Comictyp, als Tiere oder Menschen real zeichnen zu können. Ich würd’s gern, aber ich kann es nicht. Deshalb hab ich mich mal auf die Suche nach Hilfe begeben. Das WWW ist ja voll damit und ich fand auch schnell eine hilfreiche Seite.

Es ist ein Leichtes, die Katzen, auf die ich mich in diesem Post spezialisiere, nachzuzeichnen. Schwerer wird es dann aber, wenn man ohne Hilfe eine „eigene“ Katze malen möchte. Denn dann fehlen plötzlich die Hilfspunkte und Kreise und vorallem die Ideen.

zeichnen-lernen.net

zeichnen-lernen.net

Nachdem ich also die ein oder andere Miez nach Vorlage zeichnete, versuchte ich mich an ein-zwei eigenen. Beide sind wirklich missraten. Katze 1 nur ein Kreisgetier, Katze 2 sieht aus, als würde sie gerade bei Flashdance auf der Tanzfläche ihre neusten Moves zeigen. Furchtbar.. aber auch witzig.

Also musste ich mir nun doch etwas anderes einfallen lassen, um weiterhin Katzen zeichnen üben zu können. Da fielen mir die vielen Bilder von Bommel ein und ich kann euch nur empfehlen, euch Katzenbilder herauszusuchen und diese, mit Hilfe von Kreisen und Anhaltspunkten, nachzuzeichnen. Je öfter man das macht, desto besser wird man und ich glaube, durch die vielen Positionen der Katzen, ist es später auch nicht mehr schwer, eine eigene Katze einfach so auf’s Blatt Papier zu zaubern.

So und nun möchte ich euch noch ein paar meiner „Künste“ zeigen. Verzeiht mir die ein oder andere schlechte Qualität. Man merkt den Unterschied zwischen Handy- und SLR-Aufnahmen schon sehr. :-/

DSC_1556links Kreistierkatze und rechts Move-Katze ^.^

DSC_1554Hier habe ich mich an die Vorlagen gehalten und ich finde, die Miezen sind doch gar nicht sooo schlecht geworden.

DSC_0018Ein einfaches Motiv für die ersten Selbstversuche.

HappyJa, ich weiß, unsere Happy ist real natürlich viel schöner. Aber ich find’s okay. 🙂

BommelNaja und auch hier geht’s sicher noch besser. Ähnelt meinem Bommel jetzt nicht ganz so sehr, aber es sieht nach Katze aus.

Ich hoffe, ihr habt nun ebenfalls ganz viel Spaß beim Katzenzeichnen. Ich habe meine Vorlagen und Tipps von hier.

Viel Spaß!

Advertisements

Möchtest du mitreden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s