Interessant: Koliken beim Pferd

Auf Wolkes Welt fand ich folgendes:

Koliken, ausgelöst durch Ablagerungen im Darm. Zumeist Sand. Unglaubliche 25 kg und mehr sammeln sich innerhalb weniger Jahre an. Was also dagegen tun? Gerade zum Ende der Koppelzeit nehmen die Pferde vermehrt Sand mit dem Gras und Heu auf. Es gibt eine einfache Lösung: Rokale Flohsamen! Diese gibt es überall online zu kaufen, wir haben für 0,5 kg 12 Euro bezahlt, es gibt aber Preisschwankungen. Die Anwendung ist einfach, alle 4 – 8 Wochen gibt man dem Pferd an 7-8 aufeinander folgenden Tagen 30g-50 g Flohsamen. Diese werden 3 Stunden vorher in ca. 1 Liter Wasser aufgeweicht. Geschmacklich scheint es nicht so toll zu sein, Shaman mäkelt mächtig und lässt sich mit so gut wie nichts überlisten. Eine Wirkung war dennoch zu erkennen, sein “Bauch” ist deutlich geschrumpft, der Durchfall (neigt er zu) war so gut wie weg und das was hinten raus kommt schaut wieder gut aus. Und die Flohsamen transportieren tatsächlich viel von dem hinaus was sich ablagert. Jetzt kann sein Darm wieder besser arbeiten, das Futter verwerten und er hat dadurch schon etwas zugenommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Interessant: Koliken beim Pferd

  1. Danke für s Teilen ❤ Viele machen sich darüber gar keine Gedanken.. Ich mir lange Zeit auch nicht, bis mich einige in Tunesien darauf angesprochen haben, ob wir das Problem auch hätten. Dort gehen leider immer noch viele Pferde ein auf Grund der Koliken durch Ablagerungen von Sand 😦 Dann bin ich auf die Flohsamen gestoßen und war überrascht wie effektiv sie sind. Ob Shaman es nun gerne frisst oder nicht, da muss er regelmäßig durch 😉

Möchtest du mitreden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s