Dringend: Gnadenhof ohne Futter

Der Spanische Gnadenhof Teresa de Cofrentes ist ohne Futter. 160 Tiere hungern!

Kurz zur Info: Der bisherige Unterstützer ist weggefallen. Futter und TA können nicht mehr bezahlt werden. Wir versuchen parallel, eine große Orga zu finden, die sich des Gnadenhofes annimmt, damit der Hof langfristig gesichert ist. Bis dahin brauchen die Tiere Futter von uns allen. Also, bitte helft alle mit. 1 Euro tut keinem weh!!

Quelle: Gnadenhof Teresa de Cofrentes

Jeder Euro bedeutet 1,8 Kilo LEBEN für die Tiere.
20-Kilo-Sack = 11 Euro = 0,55 Euro/Kilo oder 1,8 Kilo/Euro

Bitte lasst die Tiere nicht verhungern. Spendet etwas Geld, es muss doch nicht viel sein. Schaut nicht weg. Die Tiere haben nichts mehr.
Wenn jeder, der diesen Beitrag liest, 1€ spendet, ist den Tieren schon sehr geholfen.
Wenn ich sogar von meinem Geburtstagsgeld etwas abgeben kann, dann könnt ihr das doch schon lange, richtig? 🙂

Spendet an:

Verein für hilfebedürftige Tiere
Postbank Berlin
BLZ 10010010
Konto 93662108

IBAN: DE59100100100093662108
BIC: PBNKDEFF

paypal: hilfebeduerftigetiere@gmx.de

Verwendungszweck: Futter Spanien

_____________________________________________

Lest hier den Beitrag auf Facebook. Schaut hier die Facebook-Fanseite des Gnadenhofes.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Dringend: Gnadenhof ohne Futter

Möchtest du mitreden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s