Yarrah erklärt sich auf seiner Homepage wegen Getreide im Futter

Yarrah hat auf seiner Seite einen Artikel über Getreide im Hunde- und Katzenfutter veröffentlicht. Wer ihn gern lesen mag – hier geht’s lang.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Yarrah erklärt sich auf seiner Homepage wegen Getreide im Futter

  1. Getreide= Zucker= schlecht. Da kann Yarrah sich gerne auch weiter um Kopf und Kragen reden. Natürlich sind hin und wieder etwas Reis oder Haferflocken okay. Aber dieser Zusatzmist im Futter regt mich echt auf. Von verträglichem Getreide kann da keine Rede sein.

Möchtest du mitreden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s