Ein Sack voll Spielzeug

Es ist nicht schön, aber selten. Mein – ich nenne es mal Paket – was morgen an hilfsbedürftige Katzen in Bulgarien geht.

IMAG1754Ihr erinnert euch sicher an den Verein Streunerhilfe Bulgarien e. V., den ich letztens hier vorgestellt hab. Dorthin schicke ich ein wenig Spielzeug.

Ein Katzenrascheltunnel, den Bommel nur äußerst selten benutzt hat, einige Mäuse und Bälle – neu und benutzt. Nicht viel, aber immerhin ein wenig Beschäftigung für die Katzentiere dort.

IMAG1758Nun hab ich schon tagelang überlegt, in welchen Karton ich diesen Tunnel quetsche. Irgendwie sind meine alle zu klein. Mist. Doch noch diesen Monat gehen die Tierretter aus Deutschland nach Bulgarien. Das Spielzeug musste also rasch weggeschickt werden, sonst bleibt’s in Dtschl.
Also hab ich einen Plastesack genommen und ihn zu einem Paket um den Tunnel geschnürt. Sieht bissl russisch aus, aber was soll’s. Hauptsache es kommt an – Hauptsache, es wird überhaupt an der Post angenommen 😀

Vielleicht gibt’s ja vom Verein auch ein paar Fotos, wie die Miezis damit spielen. Das wäre ja toll. ♥

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Ein Sack voll Spielzeug

      • Eben, das sollte doch kein Problem sein, es so zu verschicken. Hab ich auch schon gemacht und denen war nur wichtig, dass alles zu und das Adresschild gut zu lesen war 🙂

Möchtest du mitreden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s