Pauline hat ’ne Facebookseite

Immer mehr Tiere erfreuen sich an einer eigenen Facebookseite. Manchmal eine echte Schnappsidee, bei Tierheimtieren mit echten Geschichten finde ich es super. Neben Yashi aus dem Tierheim Andernach erzählt nun auch Pauline aus dem Katzenschutzverein Halle ihre Geschichte und möchte euch an ihrem Leben teilhaben lassen.

Doch wie kam es dazu, dass Pauline eine eigene Seite bekam?

PaulinePauline wurde vor ein paar Wochen im Katzenschutzverein Halle e. V. abgegeben. Nun bekamen die Mitarbeiter die Bestätigung ihrer Vermutung: Pauline erwartet kleine Katzenbabys. Ob das nun auch der Grund für ihr Aussetzen/Abgeben war?

Im Moment konnte Pauline bei einer aktiven Mitarbeiterin vom Verein untergebracht werden, damit sie in Ruhe ihren Nachwuchs austragen kann. Während wir alle darauf hoffen und warten, dass sie und bald auch ihre Babys vermittelt werden können, erzählt euch Pauline, wie sie die Zeit verbringt, während sie auf die Fellbündel wartet.

Sie, genau wie Yashi, freuen sich über viele Leser und Teiler und auch über ein baldiges neues Zuhause.

Seid gespannt, verfolgt mit und teilt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Möchtest du mitreden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s