Die „Rollkur“ beim Pferd

Schon oft habe ich mich gefragt, wie die Pferde bei solch einer Haltung laufen können und sicher ging es nicht nur mir so.

Pferde, anmutig und schön, ob Springreiten, Dressur oder Pferderennen: Pferde sind Begleiter vieler berühmter Sportler geworden. Früher schaute ich gern im Fernseh die Springreittuniere an und ich mochte sehr das Dressurreiten, sah es doch so toll aus und ich träumte mich in meine kleine Welt, in der ich auf einem weißen Pferd durch die mit Sand gefüllten Hallen lief. Einfach wunderschön.

Was niemand sieht, ist, dass den Tieren bei den tollen Haltungen oft sehr weh getan wird.

So zum Beispiel las ich heute von einer sogenannten „Rollkur“. Eine Rollkur? Was ist das?

Anders als der positiv besetzte Begriff Kur vermuten lässt, ist diese „Trainingsmethode“ für Pferde äußerst schmerzhaft! Um ein Maximum an Kontrolle über das Pferd zu haben, zieht der Reiter den Kopf des Tieres stark nach unten auf die Brust. Das Pferd hat in dieser „aufgerollten“ Haltung keine Chance mehr, sich gegen den Reiter zu wehren. Es kann nur eingeschränkt sehen und sein Gleichgewicht nur schwer halten. Für das Pferd als Fluchttier ist das der pure Stress. Meistens resignieren die Pferde, da jeder Versuch, sich zu wehren, sinnlos ist.

In dieser unnatürlichen Haltung werden die Pferde im Reitsport zu Höchstleistungen gezwungen. Das ist nicht nur äußerst unangenehm und schmerzhaft, sondern kann unter Umständen sogar zu irreparablen körperlichen Schäden des Pferdes führen. Doch Pferde sind stille Dulder, die keine Schmerzlaute von sich geben. Verschiedene Wissenschaftler warnen vor den schlimmen Folgen der Rollkur.

Quelle: peta.de

Als ich das las, erschrak ich schon sehr. Nie hätte ich gedacht, dass es den Pferden dermaßen weh tun würde. Doch gleich dachte ich wieder an meine Gedanken, die ich immer hatte, wenn ich ein so wunderbares Tier sah, den Kopf an die Brust gezogen, so mitleiderregend schön. Wie können die Pferde so nur laufen? Sie müssen..

Peta verklagte nun den Besitzer eines preisgekrönten Pferdes. Eben aus den Gründen einer Rollkur, wie aber auch aus falscher Haltung in viel zu engen Boxen.

>> hier mehr darüber lesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Möchtest du mitreden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s